Diese Website nutzt Technologien wie Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, die uns dabei helfen, das Nutzungserlebnis der Website zu verbessern. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, bitten wir Sie hier um Erlaubnis, diese Technologien zu verwenden. Ihre Einwilligung können Sie widerrufen. Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung.


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website bzw. bestimmter Funktionen und können deshalb nicht deaktiviert werden.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert Sitzungsinformationen wie aktive Logins, Warenkörbe und weitere Einstellungen, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert jene Auswahl an erlaubten Cookies, die hier getroffen wird.
Speicherdauer: 1 Jahr

Hierbei handelt es sich um Cookies, die für bestimmte Funktionen der Website wesentlich sind. Das Deaktivieren der Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht genutzt werden können.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert die Geräteauflösung, um die optimale Darstellung der Website zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Aktiviert die Teilen- bzw. Like-Funktionalität von Seiten auf Facebook für diese Website. Facebook speichert sogenannte Metadaten zu Ihrem Browser, Betriebssystem sowie Endgerät. Außerdem protokolliert Facebook gewisse Aktionen durch Sie als Nutzer auf dieser Website.
Speicherdauer: unbekannt

Diese Cookies helfen uns, Informationen zur Nutzung der Website zu erfassen. Diese werden anonym erhoben und ermöglichen uns, zu verstehen, wie wir die Website verbessern können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Pinterest
Beschreibung: Speichert einen Zeitpunkt (zum Beispiel den des Webseiten-Aufrufs) und Ihre User-ID falls Sie Pinterst User sind.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Wir nutzen Marketing-Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, um Nutzern personalisierte Werbung bzw. Anzeigen ausspielen zu können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf die Steuerung und Verbesserung der Werbung durch Google Ads und Google DoubleClick.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von Facebook Werbung.
Speicherdauer: bis zu 90 Tage

Anbieter: LinkedIn
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von LinkedIn Werbung.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Seitenbereiche:

Ärztehaftpflicht

Weil immer etwas passieren kann.

Die Berufshaftpflichtversicherung für Ärzte übernimmt Schäden, die der versicherte Arzt Dritten zufügt (Personen-, Sach- und Vermögensschäden).

Berufshaftpflicht für freiberuflich tätige (Zahn-)Ärzte.


Für freiberuflich tätige Ärzte und Zahnärzte ist eine Haftpflichtversicherung seit 19.08.2010 gesetzlich verpflichtend. Es besteht eine Nachweispflicht gegenüber der Ärzte- bzw. Zahnärztekammer. Schadenersatzansprüche von Patienten können hierbei direkt beim Haftpflichtversicherer geltend gemacht werden.

Der Versicherer ist verpflichtet, der Ärzte- bzw. Zahnärztekammer den Abschluss einer entsprechenden Versicherung, aber auch jeden Umstand, der eine Beendigung oder eine Einschränkung des Versicherungsschutzes bedeutet (z. B. Prämie wird nicht bezahlt), umgehend zu melden.

Haftpflichtversicherung für nicht freiberuflich tätige (Zahn-)Ärzte.


Für angestellte Ärzte sowie Ärzte in Ausbildung besteht zwar in der Regel eine Absicherung über den Arbeitgeber (Krankenhaus, private Klinik, etc.), diese ist jedoch oft nicht klar geregelt und schließt einen Regress beim betroffenen Arzt nicht aus. Eine separate Haftpflichtversicherung ist deshalb sehr zu empfehlen.

Wir helfen dir weiter.

Sowohl für freiberufliche als auch für angestellte Ärzte ist eine gute Absicherung essentiell. Dein wefox Experte hilft dir dabei, ein optimales Versicherungskonzept für dich zu erstellen.

Lass dich beraten

NACH OBEN