Diese Website nutzt Technologien wie Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, die uns dabei helfen, das Nutzungserlebnis der Website zu verbessern. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, bitten wir Sie hier um Erlaubnis, diese Technologien zu verwenden. Ihre Einwilligung können Sie widerrufen. Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung.


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website bzw. bestimmter Funktionen und können deshalb nicht deaktiviert werden.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert Sitzungsinformationen wie aktive Logins, Warenkörbe und weitere Einstellungen, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert jene Auswahl an erlaubten Cookies, die hier getroffen wird.
Speicherdauer: 1 Jahr

Hierbei handelt es sich um Cookies, die für bestimmte Funktionen der Website wesentlich sind. Das Deaktivieren der Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht genutzt werden können.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert die Geräteauflösung, um die optimale Darstellung der Website zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Aktiviert die Teilen- bzw. Like-Funktionalität von Seiten auf Facebook für diese Website. Facebook speichert sogenannte Metadaten zu Ihrem Browser, Betriebssystem sowie Endgerät. Außerdem protokolliert Facebook gewisse Aktionen durch Sie als Nutzer auf dieser Website.
Speicherdauer: unbekannt

Diese Cookies helfen uns, Informationen zur Nutzung der Website zu erfassen. Diese werden anonym erhoben und ermöglichen uns, zu verstehen, wie wir die Website verbessern können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Pinterest
Beschreibung: Speichert einen Zeitpunkt (zum Beispiel den des Webseiten-Aufrufs) und Ihre User-ID falls Sie Pinterst User sind.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Wir nutzen Marketing-Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, um Nutzern personalisierte Werbung bzw. Anzeigen ausspielen zu können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf die Steuerung und Verbesserung der Werbung durch Google Ads und Google DoubleClick.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von Facebook Werbung.
Speicherdauer: bis zu 90 Tage

Anbieter: LinkedIn
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von LinkedIn Werbung.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Seitenbereiche:

Frachtführerhaftpflicht (CMR-Versicherung)

Eine Frachtführerhaftpflichtversicherung, auch CMR-Versicherung genannt, ist Frächtern dringend anzuraten, da der Wert der transportierten Waren oft höher ist als der Wert des Transportmittels selbst und diese nicht über die Kfz-Haftpflichtversicherung gedeckt sind.

Grundlagen der Haftung des Frachtführers.

CMR (Französisch: Convention relative au Contrat de transport international de Marchandises par route) ist ein internationales Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßen- und Güterverkehr. Es regelt ein besonderes Schadenersatzrecht im Hinblick auf die Haftung des Frächters. Der Frachtführer haftet demnach für

  • Verlust und Beschädigung der Ware sowie bei
  • Überschreitung der Lieferfrist.
CMR ist „zwingendes Recht“. Es braucht nicht gesondert vereinbart werden. Geschäftliche Vereinbarungen, die CMR-Bestimmungen widersprechen sind in diesen Punkten nicht rechtsverbindlich und nichtig.

Das CMR-Abkommen gilt grundsätzlich nicht bei reinen Binnentransporten (sog. Kabotagetransporte). In Österreich wurde das Abkommen aber auch in nationales Recht übernommen (§439a UGB), weshalb es hierzulande auch bei Transporten im Inland (Ort der Übergabe und Ort der Übernahme in Inland) gilt.

Die Haftpflichtversicherung.

Wichtig!

Grobe Fahrlässigkeit von Erfüllungsgehilfen des Frachtführers ist gedeckt (z. B. LKW-Fahrer liest während der Fahrt die Zeitung und verursacht Unfall).


Die Frachtführerhaftpflichtversicherung ist keine Pflichtversicherung. Für Frächter ist sie dennoch sehr empfehlenswert, da sie die Haftung des Frachtführers gegenüber dem Eigentümer der Waren versichert.

Es werden sowohl die Haftungsverpflichtungen des Frachtführers entsprechend dem CMR-Abkommen übernommen, als auch die mögliche Abwehr von unbegründeten Ansprüchen gedeckt.
Die CMR-Versicherung leistet abhängig vom Verschuldensgrad durch den der Schaden verursacht wurde.

Kein Versicherungsschutz aus der CMR-Versicherung besteht bei:

  • Grober Fahrlässigkeit des Unternehmers (Frachtführer)
  • Vorsatz

Formen der CMR-Versicherung.

  • CMR (Vollschutz-)Polizze: Die Prämienberechnung erfolgt per LKW.
  • CMR-Kombipolizze: Die Prämienberechnung erfolgt in diesem Fall aufgrund des (Transport-)Umsatzes.
  • Zusatzdeckungen der CMR-Versicherung: z. B. Selbstfahrerklausel, Kühlguttransporte, Kabotage-Fahrten innerhalb EU-Staaten etc.

Die wefox Versicherungsexperten sind für dich da.

Buche dir hier deinen ganz persönlichen Termin und lass dich von unseren unabhängigen Versicherungsexperten beraten.

Lass dich beraten

NACH OBEN