Diese Website nutzt Technologien wie Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, die uns dabei helfen, das Nutzungserlebnis der Website zu verbessern. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, bitten wir Sie hier um Erlaubnis, diese Technologien zu verwenden. Ihre Einwilligung können Sie widerrufen. Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung.


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website bzw. bestimmter Funktionen und können deshalb nicht deaktiviert werden.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert Sitzungsinformationen wie aktive Logins, Warenkörbe und weitere Einstellungen, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert jene Auswahl an erlaubten Cookies, die hier getroffen wird.
Speicherdauer: 1 Jahr

Hierbei handelt es sich um Cookies, die für bestimmte Funktionen der Website wesentlich sind. Das Deaktivieren der Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht genutzt werden können.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert die Geräteauflösung, um die optimale Darstellung der Website zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Aktiviert die Teilen- bzw. Like-Funktionalität von Seiten auf Facebook für diese Website. Facebook speichert sogenannte Metadaten zu Ihrem Browser, Betriebssystem sowie Endgerät. Außerdem protokolliert Facebook gewisse Aktionen durch Sie als Nutzer auf dieser Website.
Speicherdauer: unbekannt

Diese Cookies helfen uns, Informationen zur Nutzung der Website zu erfassen. Diese werden anonym erhoben und ermöglichen uns, zu verstehen, wie wir die Website verbessern können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Pinterest
Beschreibung: Speichert einen Zeitpunkt (zum Beispiel den des Webseiten-Aufrufs) und Ihre User-ID falls Sie Pinterst User sind.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Wir nutzen Marketing-Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, um Nutzern personalisierte Werbung bzw. Anzeigen ausspielen zu können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf die Steuerung und Verbesserung der Werbung durch Google Ads und Google DoubleClick.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von Facebook Werbung.
Speicherdauer: bis zu 90 Tage

Anbieter: LinkedIn
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von LinkedIn Werbung.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Seitenbereiche:

Krankenversicherung

Und warum es Sinn macht, privat vorzusorgen.



In Österreich bist du mit der staatlichen Krankenversicherung im Grunde recht gut abgesichert. Du kannst dich von Ärzt*innen mit Kassenverträgen behandeln lassen, aber auch in Krankenhäusern, Ambulanzen sowie Kur- und Rehabilitationseinrichtungen wirst du versorgt. Deine medizinische Basisversorgung ist also gut abgedeckt – im Vergleich zu anderen Ländern im europäischen Raum. Eine zusätzliche private Krankenversicherung bringt dir jedoch eine Leistungsverbesserung und viele weitere Vorzüge. Mit einer privaten Krankenversicherung hast du die Möglichkeit, für dich und deine ganze Familie den bestehenden Gesundheitsschutz auszubauen.

Das könnte dich auch interessieren...

Versicherungsschutz – ganz auf deine Bedürfnisse abgestimmt.


Dabei kannst du aus verschiedenen Bereichen deinen ganz individuellen Versicherungsschutz wählen. Zum Beispiel könntest du ein tägliches Krankenhaustagegeld (für jeden Tag im Spital) bekommen. Hierbei steht dir ein Bett aus der allgemeinen Gebührenklasse zu. Aber auch eine Sonderklasseversicherung ist möglich. Das heißt, dass du ein Bett im Ein- oder Zweibettzimmer bekommst. Neben  dem Sonderklassetarif kannst du dich auch für den Privatarzttarif entscheiden. Dieser deckt nämlich auch Kosten für ambulante Behandlungen ab, wie zum Beispiel Massagen, Physiotherapien etc., aber auch alternative Behandlungsmethoden sind oftmals schon mitversichert.

Was alles versichert werden kann:

Die Leistungen hängen grundsätzlich vom jeweiligen Anbieter und den Tarifen ab.

In der Regel umfassen sie:

  • Krankenhauskosten-Versicherung (Sonderklasse – freie Arzt- und Krankenhauswahl, Einzel- oder Zweibettzimmer)
  • Krankenhaustagegeld
  • Ambulante Heilbehandlungen (Privatarzt/Privatärztin, Physiotherapie etc.)
  • Heilbehelfe und Arzneimittel (z.B. orthopädische Schuheinlagen, Medikamente)
  • Zahnbehandlungen und Zahnersatz
Was du unbedingt wissen solltest: Je älter du beim Vertragsabschluss bist, desto höher wird deine Prämie. Vielleicht findest du auch im fortgeschrittenen Alter gar kein Versicherungsunternehmen mehr, das dein Krankheitsrisiko übernimmt. Das heißt, dass es sehr sinnvoll ist, eine private Krankenversicherung bereits in jungen Jahren abzuschließen. Bestenfalls als Kind oder gleich ab der Geburt. Du kannst aber auch bei der Prämie sparen, indem du dich für einen Tarif mit Selbstbehalt entscheidest. Das heißt, im Falle einer Erkrankung zahlst du die Kosten bis zu einer bestimmten Höhe selbst.

Mehr Informationen bekommst du auf unserer Website in der Versicherungswelt oder bei deinen wefox Expert*innen.

Lass dich beraten

Tipp:

Aktuell gibt es tolle Angebote. Zum Beispiel hast du die Möglichkeit, bei Neuabschluss drei Monatsprämien geschenkt zu bekommen. Falls du dich für eine Sonderklasseversicherung mit Selbstbehalt entscheidest, bekommst du einen Gutschein für den einmaligen Entfall des Jahresselbstbehalts automatisch dazu. Außerdem gibt es eine tolle Aktion für Kinder: Beim Abschluss einer Krankenversicherung für dein Kind entfällt der Selbstbehalt bis zum Erwachsenenalter. Wird zudem auch die Mutter oder der Vater im gleichen Vertrag versichert, dann bekommt die Mutter/der Vater drei Monatsprämien geschenkt.

NACH OBEN